Gender Wörter

Hast du dich je daran gestört, dass es Professor und nicht Professorin heißt? Im Deutschen werden Berufsbezeichnungen und Titel meistens (oder (fast) immer) im allgemeinen Kontext in der männlichen Form verwendet. Nach den Befürwortenden der Geschlechtergerechten Sprache soll damit offiziell ab sofort Schluss sein. Oder zumindest wurden Alternativen vorgeschlagen. Ab sofort solle man statt „Taxifahrer“ …